Eine Minderheitsbeteiligung beschreibt eine geläufige Form des Engagements von Private Equity-Investoren im Venture-Capital-Bereich bei kleinen und mittelständigen Unternehmen. Diese Beteiligungsform entsteht immer dann, wenn der Investor keine Mehrheit an einem Unternehmen erwirbt. Im Vordergrund stehen meistens relativ junge und neu gegründete Unternehmen mit Wachstumspotential.  

Lassen Sie uns reden!
Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen rund um M&A, Unternehmensverkauf, Unternehmensnachfolge oder Wachstumskapital.
Kontaktieren Sie uns
© 2022, excellent business4you gmbh
menu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram