Kurzbriefing

Nachfolge / Verkauf eb4y-2023

Direkt zum NDA

Zusammenfassung des Mandats

Worum geht es?

Softwareanbieter im Bereich Dokumentenmanagement und Workflow, fokussiert auf spezielle Branchensegmente in Deutschland, sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Käufer.

Mit starken Partnerschaften zu namhaften Softwareherstellern implementiert unsere Mandantin seit mehr als 10 Jahren Softwarelösungen rund um die Themen Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Rechnungsverarbeitung. Dabei hat es sich zu einem namhaften und führenden Anbieter für mittelständische Unternehmen in der Bundesrepublik entwickelt.

 

Key Facts:

  • Prozesse, digitale Workflows
  • Integrationen zu namhaften ERP-Systemen
  • Digitale Akten
  • Posteingangsverarbeitung
  • Revisionssichere Archivierung
  • Digitale Signatur

 

Ziel:     Unternehmensverkauf oder mehrheitliche Beteiligung – gegen Gebot

Nachfolgebegleitung gesichert

KATEGORIE

IT-Systemintegrator
Softwareproduktvertrieb
Softwareprojektgeschäft
Cloudservices
Produktnahes Consulting und -Entwicklung
Prozessautomatisierung

UMSATZKLASSE

3 – 4 Mio. €

Wichtiger Hinweis:
Die Transformation zum Software-as-a-Service - (SaaS) Anbieter) ist vollständig vollzogen.

TRANSAKTION

Unternehmensverkauf oder
mehrheitliche Übernahme gegen Ge-bot

WACHSTUM SAAS

> 10% p.a.

GESCHÄFTSMODELL

Unser Mandant bietet ein starkes Produktportfolio für die Digitalisierung der Arbeitswelt von morgen. Mit den bestehenden Cloud-Produkten im Bereich Dokumentenmanagement, digitaler Archivierung und  Rechnungsverarbeitung sind Sie am Puls der Zeit und schaffen in Verbindung mit intelligentem Workflowmanagement einen Mehrwert für ihre Kunden.

Das Unternehmen pflegt langjährige Partnerschaften zu verschiedenen DMS/ECM-Herstellern und ist mit diesen den Weg der Transformation von einem On-Premise-Anbieter- zu einem Software-as-a-Service Unternehmen gegangen. Die damit einhergehenden, ständig steigenden wiederkehrenden Umsätze bei den Herstellern führten dazu, dass sich das Unternehmen zu den führenden Anbietern am deutschen Markt mit den besten Einkaufskonditionen entwickelt hat.

Ergänzend zur Cloudsoftware bietet das Unternehmen Beratungsleistung an, um seine Kunden bei der Systemintegration in die bestehende Softwarelandschaft zu unterstützen.

KUNDEN

Mehr als 200 aktive, mittelständische Kunden aus der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungssektor vertrauen der langjährigen Expertise unseres Mandanten.

MITARBEITER

Heute beschäftigt das Unternehmen bundesweit ca. 20 Mitarbeiter*innen, die fast ausschließlich vom Homeoffice aus tätig sind.

Management

Die Unternehmensführung besteht seit Jahren aus einem fremdeingesetzten Geschäftsführer, der im Auftrag des alleinigen Gesellschafters handelt. Das Unternehmen verfügt über eine zweite Managementebene. Der Gesellschafter steht als Beirat zur Verfügung und ist nicht mehr operativ in der Geschäftsführung tätig.

FINANZDATEN

Wichtiger Hinweis:

Bereits in 2023 sind mehr als 60% des Umsatzes jährlich wiederkehrende Erlöse (ARR) mit einer ersten Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten und automatischer Verlängerung um jeweils 1 Jahr abgesichert. Durch die sukzessive Umstellung auf Software-as-a-Service (SAAS) steigt der Anteil der wiederkehrende Erlöse (ARR) den kommenden Jahre weiter an.

Jahr202120222023202420252026
Umsatz2,65 Mio. €2,69 Mio. €3,08 Mio. €3,35 Mio. €3,65 Mio. €3,94 Mio. €
ARR (SAAS)1,11 Mio. €1,48 Mio. €1,88 Mio. €2,18 Mio. €2,63 Mio. €3,07 Mio. €

SITZ DES UNTERNEHMENS

Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Deutschland.

Transaktions­vorhaben

Der Gesellschafter möchte seine Geschäftsanteile zu 100% veräußern und hat sich bereits aus dem Geschäft zurückgezogen, weshalb er vor Jahren den Fremdgeschäftsführer eingesetzt hat. Der Fremdgeschäftsführer steht zur Verfügung, um für den künftigen Erwerber tätig zu sein, ist aber auch bereit die Geschäftsführung abzugeben, sollte dies gewünscht sein.

Es wird nach einem Investor gesucht, welcher die Unternehmung im bisherigen Sinne fortführt und fähig ist, weiteres Wachstum zu initiieren.

Transaktions­kriterien

Übernahme aller Gesellschaftsanteile gegen Gebot.

JETZT ZUGANG ZU MANDAT eb4y-2023 SICHERN:

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Mandat haben.

Damit wir Ihnen weitere Details zusenden können, bitten wir Sie gleich hier online eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abzuschließen. Alternativ können Sie diese auch als PDF weiter unten herunterladen.

Nach Eingang der Vertraulichkeitsvereinbarung werden wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

NDA gleich online abschließen
Offline NDA herunterladen
Hier können Sie die offline Version der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) als PDF herunterladen. Bitte füllen Sie das PDF dann am PC aus, drucken Sie anschließend und unterschreiben es. Bitte vergessen Sie den Firmenstempel nicht, bevor Sie es wieder einscannen und per Mail an [email protected] schicken. Vielen Dank!

"Herr Homrighausen hat mit seinem großen Netzwerk, sowie seiner ruhigen und diplomatischen Vorgehensweise maßgeblich dazu beigetragen einen strategischen Partner zu finden, der sich an unserem Unternehmen beteiligt.

Sowohl die geschäftliche Zusammenarbeit als auch die menschliche war gekennzeichnet von höchster Professionalität gepaart mit großem Einfühlvermögen in die persönliche Situation. Wir können Herrn Homrighausen zu 100% empfehlen!"

Weiterlesen
Daniel Sömen und Christoph Aumiller
Geschäftsführer / Eigentümer
Magelan Gesellschaft für Informationstechnologie mbH
http://www.magelan.net
10000 +
INTERESSENTEN SEHEN
UNSERE MANDATE
0 +
TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH ABGEWICKELT
0 Monate
DURCHSCHNITTLICHE
PROJEKTLAUFZEIT
Lassen Sie uns reden!
Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen rund um M&A, Unternehmensverkauf, Unternehmensnachfolge oder Wachstumskapital.
Kontaktieren Sie uns
© 2024, excellent business4you gmbh
magic-wanddownloadmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram